Schützen Sie, was Ihnen wichtig ist

Ihr persönlicher Lebensraum ist ein hohes Gut. Es ist ein Grundbedürfnis des Menschen, ihn zu schützen und die Lebensqualität zu sichern.

Mit sicheren Fenstern unbekümmert wohnen

Hier spielen Fenster und Türen eine wichtige Rolle. Denn sie sorgen nicht nur für Behaglichkeit, halten Lärm draußen und helfen Energiekosten sparen – einbruchhemmende Fenster schützen Ihr Haus oder Ihre Wohnung auch vor dem Zugriff durch Fremde.

Fenster geben Ihnen das gute Gefühl von Sicherheit.

Einbruchschutz – Daten aus der Statistik

Daten aus der polizeilichen Kriminalstatistik 2015

  • ca. 167.000 polizeiliche erfasste Einbrüche im Jahr 2015
  • ca. 50 % aller Einbrüche werden in den Monaten Oktober bis Januar und tagsüber verübt
  • die meisten Einbruchversuche in Deutschland erfolgen über Fenster und Terrassentüren

Angriffspunkte am Haus

Wo passieren die meisten Einbrüche?

  • ca. 47,8 % Terrassen- / Balkontüren
  • ca. 33,2 % Fenster
  • ca. 12,5% Haustüren
  • ca. 6,5 % Kellerfenster

Haus bei Nacht
Einbruchspuren am Fenster

Wann passieren die meisten Einbrüche?

  • ca. 50 % aller Einbrüche werden in den Monaten Oktober bis Januar und tagsüber verübt.

Einbrecher bei der Tat
Hilfswerkzeug Schraubenzieher

Wie gehen die Täter zumeinst vor?

  • Die meisten Einbrecher benutzen laut Polizei einen Schraubenzieher.
  • ca. 75 %  aller Einbrüche werden von der Gartenseite aus verübt.
  • Fenster oder Terrassentüren werden aufgehebelt.
Übersicht Widerstandsklassen Fenster

Wie schützt man sich effektiv?

Einbruchsichere Fenster,  Terrassentüren, Haustüren sind der effektivste Einbruchschutz.

Mehr erfahren Sie hier »


Hier finden Sie weitere wichtige Informationen:

PORTA FENSTER ist Partner der Initiative Keinbruch

Ziel ist, die Bevölkerung für eine eigenverantwortliche Einbruchsvorsorge zu sensibilisieren, um damit letztlich einen Rückgang der Einbruchskriminalität zu bewirken. Klicken Sie auf das Banner um mehr zu erfahren.

keinbruch