Tür des Monats Februar 2018

Filigrane Lisenen setzen edle Akzente

Oft sind es dezente Applikationen wie etwa erhabene oder flächenbündige Lisenen aus Edelstahl, die einer Haustür das gewisse Etwas verleihen. Das gilt auch für die abgebildete Haustürfüllung im Eingang eines Wohnhauses am Niederrhein. Dem Trend zu klaren, geometrischen Formen folgend, ist das Design des puristisch anmutenden und gerade deshalb so beliebten Modells 6864-53 auf den Einsatz eines schmalen, senkrechten Lichtausschnittes reduziert. Zwei parallel zum mittigen Glasfeld verlaufende Edelstahl-Lisenen führen hier die geradlinige Gestaltung auf dezente Weise fort. Die filigranen Applikationen liegen leicht erhaben auf der Füllungsfläche auf und veredeln damit die Haustür sowohl optisch als auch haptisch. Wer sich – ebenso wie diese Hausbesitzer - für eine flügelüberdeckende Aufsatzfüllung in Kombination mit zwei Seitenteilen entscheidet, kommt zudem in den Genuss einer besonders großzügigen Optik. Individuell nach Kundenwunsch gefertigt, unterstreichen die mattierten Ganzglas-Seitenteile mit klaren Quadraten den persönlichen Charakter des Eingangsbereiches und sorgen für mehr Licht im Hausinneren.

Unser Archiv der letzten Monate finden Sie hier
Weitere Haustüren finden Sie hier